Corona-Bonus ist auf dem WegCorona-Bonus ist auf dem Weg

„Pflegekräfte müssen endlich dauerhaft von besserer Bezahlung profitieren“: Ursula Nonnenmacher, Gesundheitsministerin in Brandenburg.

Foto: Gesundheitsministerium Brandenburg

Je nach Einsatz und Arbeitszeit erhalten Beschäftigte in der Altenpflege einmalig bis zu 1.500 Euro zusätzlich. Der Bundesanteil zum Pflegebonus von bis zu 1.000 Euro sei am 15. Juli an die Arbeitgeber ausgezahlt worden. Die meisten Beschäftigten sollen das Geld bis Ende August auf dem Konto haben. Im Dezember soll dann automatisch der Landesanteil von weiteren 500 Euro an die Arbeitgeber ausgezahlt werden. Noch bis zum 15. November können die Einrichtungen für ihre Beschäftigten den entsprechenden Antrag auf den Landesbonus stellen.

„Alle Beschäftigten in der Altenpflege leisten tagtäglich einen wertvollen Dienst für die gesamte Gesellschaft. Sie verdienen mehr Anerkennung“, so Landesgesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (Die Grünen). Die…


Vollständigen Artikel lesen