DAlzG unterstützt Forschung

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft Selbsthilfe Demenz (DAlzG) schreibt für 2020 wieder Fördergeld für die Demenz-Forschung aus. Foto: Peter Atkins/AdobeStock

Die Ergebnisse sollen zur Verbesserung der Situation von Menschen mit Demenz und ihrer Angehörigen erkennbar beitragen.

Gleichzeitig werden weitere 200 000 Euro für die Grundlagenforschung ausgeschrieben, die der DAlzG von der Förderstiftung Dierichs zur Verfügung gestellt werden. Bewerben können sich zum Beispiel Forschungsprojekte, die noch keine unmittelbare Anwendung am Menschen haben, jedoch auf dem Weg dazu sind. Bewerbungsschluss ist am 22. Februar.

Alle Informationen zu den Förderbedingungen finden Sie auf der Internetseite der Deutschen Alzheimer Gesellschaft


Vollständigen Artikel lesen