Davin Herbrüggen: Altenpfleger wird "Superstar"

Vom Altenpfleger zum Popstar: Davin Herbrüggen, examinierter Altenpfleger aus Oberhausen (Nordrhein-Westfalen), hat die 16. Staffel der Casting-Show “Deutschland sucht den Superstar”, 100.000 Euro und einen Plattenvertrag gewonnen.

Foto: Holger Jenrich

In der Live-Show aus dem Kölner “Coloneum”, die sich am Samstagabend 3,48 Millionen Fernsehzuschauer ansahen, setzte er sich im Finale, in dem nach einem monatelangen Ausleseverfahren noch vier Kandidatinnen und Kandidaten übriggeblieben waren, mit weitem Abstand durch. 44 Prozent derjenigen, die sich per Telefon- und SMS-Voting an der Abstimmung beteiligt hatten, stimmten für den Altenpfleger aus dem Ruhrgebiet. In der Sendung hatte er die Zuschauer in der Halle und vor den Fernsehschirmen mit seiner Interpretataion von “(Everything
I Do) I Do It For You” von Bryan Adams und der selbstkomponierte Nummer
Vollständigen Artikel lesen