Der Fachkräftemangel spitzt sich dramatisch zu!

Der Fachkräftemangel bereitet vielen Einrichtungen Kopfzerbrechen.

Foto: Adobe Stock/ Robert Kneschke

Seit 2016 erscheint die repräsentative Studie alle zwei Jahre und bildet als einzige die Stimmungslage der Führungskräfte in der Altenpflege ab. Das 3. Altenpflegebarometer zeigt deutlich, wie sich die Probleme in den vergangenen vier Jahren verschärft haben. Vorgestellt werden die Ergebnisse und mögliche strukturelle Lösungen auf der Altenheim Expo , dem wichtigsten Fachkongresses der Pflegewirtschaft vom 20. bis 21. Oktober in Berlin.

“Zwar stammt die Studie aus dem Frühjahr, bevor die Corona-Krise begann. Doch an den zentralen Problemen hat sich nichts geändert: Der Fachkräftemangel spitzt sich dramatisch zu!”, betont Steve Schrader, Chefredakteur der Fachtitel Altenheim und CAREkonkret. 96 Prozent der Befragten gaben an, dass der Fachkräftemangel sich in den letzten zwei Jahren deutlich verschärft habe, und bei 85 Prozent aller…


Vollständigen Artikel lesen