DGB: In frauendominierten Berufen besser bezahlen!

Die neue Bundesregierung müsse schnellstens Schritte für mehr Gleichstellung umsetzen, wie sie im Koalitionsvertrag geplant seien, sagte die stellvertretende DGB-Vorsitzende. Dazu zählten nicht zuletzt die angekündigten Verbesserungen von Arbeitsbedingungen und Bezahlung in der Alten- und Krankenpflege sowie das geplante Rückkehrrecht aus Teilzeit in Vollzeit.

Der alljährliche “Equal Pay Day” wurde 1966 in den USA ins Leben gerufen und wird seit 2008 auch in Deutschland regelmäßig begangen. Er stellt symbolisch die Zeit dar, die Frauen unentgeltlich arbeiten, während Männer seit dem 1. Januar bezahlt werden. Der Lohnunterschied betrug 2016 21 Prozent, was 77 Tagen von 365 Tagen entspricht. Dementsprechend fiel der “Equal Pay Day” 2018 auf den 18. März, also den 77. Tag des Jahres.


Vollständigen Artikel lesen