„Düsseldorfer Allianz für Pflege“ gegründet

Zusammen sind sie stark: In Düsseldorf wollen Caritas, DRK und Kaiserswerther Diakonie ab sofort gemeinsame Sache machen in Fragen der Personalgewinnung und Personalbindung.

Foto: AdobeStock/Ralf Geithe

„Wir treten zukünftig nicht in den Wettbewerb um das beste Pflegepersonal, sondern im Gegenteil: Wir verstärken unsere gemeinsamen Aktivitäten, um potenziellen Auszubildenden und Mitarbeitenden ein attraktives Angebot als Arbeitgeber zu unterbreiten“, sagt Henric Peeters, Vorstandsvorsitzender des Caritasverbandes Düsseldorf. Stefan Fischer, sein Pendant beim DRK-Kreisverband Düsseldorf, unterstreicht dies: „Pflege ist ein attraktiver Beruf mit hoher gesellschaftlicher Relevanz und besten Entwicklungsmöglichkeiten. Dieses können wir am besten gemeinsam deutlich machen.“

Geplant sind unter anderem der Aufbau einer gemeinsamen Arbeitgebermarke, die…


Vollständigen Artikel lesen