Ehrenamtliche Unterstützer für Pflege-Azubis gesucht

Die Pflegeschüler sollen sich mit ihren Problemen und Fragen an die erfahrenen Wegbegleiter wenden. Das soll verhindern, dass sie die Ausbildung abbrechen.

Foto: Adobe Stock/ Monkey Business

Und so funktioniert es: Für Auszubildende, die Hilfe benötigen, wird laut Projektbeschreibung ein “Wegbegleiter” gesucht. Die Wegbegleiter unterstützen die Auszubildenden, solange sie Hilfe brauchen. Sie bringen jahrzehntelange Berufs- und Lebenserfahrung mit und wissen, an welche Regeln man sich halten muss und welche Schwierigkeiten im Betrieb oder in der Berufsschule auftauchen können. Im Landkreis Roth werden so Schüler der Alten- und Krankenpflegefachschule Roth mit einem erfahrenen Profi aus dem Pflegebereich zusammengebracht, der sie durch die Ausbildung begleitet. Seit 2017 unterstützen außerdem “Junior-Wegbegleiter” – junge Menschen mit Pflegeausbildung – hilfesuchende Schüler.

Mehr Informationen sowie die Kontaktdaten der Projektverantwortlichen finden Sie
Vollständigen Artikel lesen