Ehrendoktortitel für Franz Wagner

Kann sich bald mit dem Ehrendoktortitel der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) schmücken: Franz Wagner, Präsident des Deutschen Pflegerates (DPR).

Foto: DPR

Franz Wagner, gelernter Krankenpfleger, war über Jahre als Lehrer für Pflegeberufe, QM-Beauftragter, stellvertretender Schulleiter sowie Direktor des Instituts für Pflegeforschung am Klinikum Nürnberg tätig. Seit rund 20 Jahren ist er Bundesgeschäftsführer des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe (DBfK) und seit 2017 Präsident des Deutschen Pflegerates, des Dachverbandes der bedeutendsten Berufsverbände des deutschen Pflege- und Hebammenwesens. Der 62-Jährige ist zudem im Kuratorium der Stiftung Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) aktiv sowie Mitglied in der Gründungskonferenz der
Vollständigen Artikel lesen