Elisabeth Scharfenberg wird Teil des Korian-BeiratsElisabeth Scharfenberg wird Teil des Korian-Beirats

Nach zwölf Jahren Bundestag hat sich Elisabeth Scharfenberg neuen Herausforderungen gestellt.

Foto: privat

„Durch meine persönlichen Gespräche bin ich überzeugt, dass Korian sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung bewusst ist und seine Rolle bei der Lösung der großen Herausforderungen für und in der Pflege sehr ernst nimmt.“ Das Engagement und die Investitionen privater Anbieter führten immer wieder zu Kritik, so Scharfenberg. „Ich habe es immer als Vorurteil betrachtet, dass private Anbieter automatisch schlechte und Kirche und Wohlfahrt im Gegenzug nur gute Pflege anbieten. Wir brauchen alle Anbieter. Wir müssen da mal umparken im Kopf und Denkblockaden oder gepflegte Vorurteile – aus welcher Ecke sie auch immer kommen – kritisch hinterfragen“, so Elisabeth Scharfenberg….


Vollständigen Artikel lesen