Engpass von Pflegeheimplätzen drohtEngpass von Pflegeheimplätzen droht

Für die Versorgungssituation ist die Einbettzimmerquote katastrophal, prophezeit Terranus. Foto: Petair/Adobe Stock

Die meisten Zweibettzimmer lassen sich aber nicht zu zwei Einbettzimmern umbauen. „Pflegebedürftige werden sich über Einzelzimmer freuen, aber für die künftige Versorgungssituation in Baden-Württemberg ist die Einbettzimmerquote katastrophal“, wurde Hermann-Josef Thiel, Geschäftsführer der Pflegeheim-Beratung bei Terranus, von den „Stuttgarter Zeitung“ und „Stuttgarter Nachrichten“ zitiert.

Auch Träger wie die Evangelische Heimstiftung, Caritas und Arbeiterwohlfahrt (Awo) erwarten dem Bericht zufolge mittelfristig einen Versorgungsengpass in der stationären Pflege , zu dem die Einbettzimmerquote beiträgt. Angesichts der steigenden Zahl Pflegebedürftiger würden zu wenig…


Vollständigen Artikel lesen