Eva-Maria Güthoff ist neue VKAD-Vorsitzende

Der Verband katholischer Altenhilfe in Deutschland hat einen neuen Vorstand und eine neue Vorsitzende.

Nach 12 Jahren im Amt des Vorsitzenden des Verband katholischer Altenhilfe in Deutschland e.V. (VKAD) hat sich Hanno Heil am 16. Mai bei der Mitgliederversammlung aus dem Vorstand verabschiedet. Nicht mehr kandidiert hatten ebenso Albert Evertz, der seit mehr als zwei Jahrzehnten im VKAD Vorstand war und in dieser Zeit ebenfalls über lange Jahre Vorsitz und stellvertretenden Vorsitz wahrgenommen hatte. Auch Helmut Gnädig, Meinrad Edinger und Tobias Ising traten nicht mehr zur Wahl an und wurden bei der Mitgliederversammlung aus dem Vorstand verabschiedet.
Insgesamt wurden bei der Vorstandswahl 351 Stimmen abgegeben. Laut Satzung waren 9 Vorstandsmitglieder zu wählen. Zur Wahl hatten sich insgesamt 13 Kandidaten/-innen gestellt. Die Zusammensetzung des neuen Vorstandes sieht wie folgt aus:

  • Dietrich-Schleicher, Barbara, Referentin für Sozialstationen Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg e. V.
  • Fischbach, Wolfgang, Schulleiter…


    Vollständigen Artikel lesen