Exklusives Konzert für die BewohnerExklusives Konzert für die Bewohner

Die Mitglieder der Staatsoper Stuttgart (von links) Elliott Carlton Hines (Bariton), Alexandra Urquiola (Mezzosopran), Jasper Leever (Bass-Bariton). Foto: Stiftung Liebenau

Für die Mezzosopranistin Alexandra Urquiola, den Bass-Bariton Jasper Leever und den Bariton Elliott Carlton Hines war es keine alltägliche Bühne, die sie aber mit großem Engagement bespielten, heißt es in der Pressemeldung. „Es ist so wichtig, dass wir die Bewohnerinnen und Bewohner unserer Häuser der Pflege am kulturellen wie gesellschaftlichen Leben teilhaben lassen“, sagte Alexander Lahl, Geschäftsführer der Liebenau Leben im Alter und war froh über die spontane Zusage der Staatsoper Stuttgart. Auch Hausleiter Julian Krüger war stolz auf dieses Highlight. Etwa 100 Gäste hatten sich zu diesem besonderen Konzert im Foyer eingefunden und kamen voll auf ihre Kosten. Viele Opernliebhaber waren darunter, die das erste Mal seit Langem einen Opernabend live erleben konnten. Thomas Koch, in der Intendanz der Staatsoper Stuttgart für die Kommunikation zuständig, war ebenfalls in Ehningen dabei. Er betonte: „Wir werden alles dafür tun, weitere Konzerte in den…


Vollständigen Artikel lesen