Fairwork-Kampagne gewinnt WettbewerbFairwork-Kampagne gewinnt Wettbewerb

Erfolgreiche „Fairwork“-Kampagne: Abou Thio (li.) und Patrick Galuska, zwei der Markenbotschafter der AWO Pflege Schleswig-Holstein, präsentieren die Urkunde zum Gewinn des Schleswig-Holsteinischen Altenpflegepreises 2018.

Foto: AWO Pflege Schleswig-Holstein

Die Kampagne zeigt in ganz Schleswig-Holstein auf großen und kleinen Plakaten sowie in Videos und auf der Homepage Statements von AWO-Pflegekräften, die potenziellen Job-Interessenten Lust auf mehr machen sollen. Diesen Einsatz von echten Menschen aus der Pflege als so genannte MarkenbotschafterInnen lobte die Wettbewerbs-Jury besonders. Durch „Fairwork“ seien inzwischen mehr als 200 Mitarbeiter und Auszubildende gewonnen worden, hieß es im Rahmen der Preisverleihung in Kiel.

Ein zweiter Preis (1500 Euro) und der Publikumspreis (500 Euro) gingen an das Seniorenzentrum Itzehoe Olendeel für die Einführung eines Wohnküchenkonzeptes. Einen weiteren zweiten Preis (1.500 Euro) erhielt die T
Vollständigen Artikel lesen