FAQs zu Corona für die PflegeFAQs zu Corona für die Pflege

Staatssekretär Andreas Westerfellhaus sieht die Pflegeeinrichtungen angesichts der Corona-Pandemie vor einer historischen Belastungsprobe. Foto: Lukas Sander

Das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 stellt stationäre Pflegeeinrichtungen und ambulante Pflege- und Betreuungsdienste aktuell vor große Herausforderungen mit vielen Fragen. Um eine Hilfestellung zu geben und lange Recherchen für Antworten auf ihre Fragen zu ersparen, hat der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung deshalb in Zusammenarbeit mit dem Robert-Koch-Institut (RKI) und dem Bundesministerium für Gesundheit (BMG) eine Liste mit häufigen Fragen und Antworten für die Mitarbeiter in der Pflege erstellt.

Staatssekretär Andreas Westerfellhaus: „Die Pflegeeinrichtungen stehen angesichts der Corona-Pandemie vor einer historischen Belastungsprobe. Ich hoffe, dass die Zusammenstellung der Fragen und Antworten zur Versorgung der pflegebedürftigen Menschen den Pflegeeinrichtungen und ambulanten Diensten eine Hilfestellung gibt und so auch zur Eindämmung von Infektionen beiträgt.“

Einen Link zu einem PDF mit den FAQs auf der
Vollständigen Artikel lesen