Fast überall fehlt SchutzausrüstungFast überall fehlt Schutzausrüstung

Durch die Corona-Krise sind die Bestände von Hygiene- und Schutzmitteln vielerorts weitgehend aufgebraucht.

Foto: Pixabay/KlausHausmann

Auf die Frage „Hat eure Einrichtung ausreichende Reserven an Schutzausrüstung und Desinfektionsmittel, oder werden die Reserven knapp?“ antworteten die 291 Teilnehmer der Umfrage mit einer klaren Tendenz: 82 Prozent gaben an, dass die Reserven in ihrer Pflegeeinrichtungen knapp seien.

Nur 18 Prozent der Befragten äußerten, gut versorgt zu sein.

Pflegeeinrichtungen melden sich wegen der Engpässe auch öffentlich zu Wort. Der Kreisverband Tirschenreuth der Arbeiterwohlfahrt (AWO) rief zu einer Spende von Schutzmasken und Schutzkitteln auf, um seine Mitarbeiter besser vor einer Infektion mit dem Coronavirus schützen zu können.


Vollständigen Artikel lesen