Fast drei Millionen Euro für Thüringer HospizdiensteFast drei Millionen Euro für Thüringer Hospizdienste

2,9 Millionen Euro erhalten ambulante Hospizdienste dieses Jahr von den Gesetzlichen Krankenkassen als Fördermittel.

Foto: Adobe Stock/Stockfotos MG

Die Ehrenamtlichen in der Hospizarbeit sind speziell geschult, um sterbende Menschen und ihre Angehörige zu begleiten und ihnen vor allem seelisch zur Seite zu stehen. Im vergangenen Jahr begleiteten in Thüringen laut Mitteilung etwa 1210 Ehrenamtliche 1715 todkranke Menschen auf ihrem letzten Weg. (dpa)


Vollständigen Artikel lesen