Fast täglich Beschwerden über Pflegesituation

Johanna Sell, stellvertretende Geschäftsführerin und Leiterin des Bereichs Pflege beim MDK Bayern: “Noch nie zuvor gab es offenbar so viel Anlass zur Beschwerde wie im letzten Jahr.”

Foto: MDK Bayern

Der MDK Bayern prüft nicht nur regelmäßig verbindliche Qualitätsstandards in Pflegeeinrichtungen, sondern agiert auch als Anlaufstelle für die Meldung von Missständen in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen. Im Jahr 2019 erreichten das Beschwerdemanagement insgesamt 352 Beschwerden, fast täglich wurde also eine Meldung aufgenommen. “Die Zahl der Beschwerden ist zwar um 21 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (in 2018: 443 Beschwerden) zurückgegangen, aber daraus darf keinesfalls geschlossen werden, dass sich die Situation von pflegebedürftigen Menschen oder die Qualität in der Pflege allgemein verbessert hat. Ganz im Gegenteil”, betont Johanna Sell vom MDK Bayern. “Denn pro Beschwerde…


Vollständigen Artikel lesen