Gesundheitskompetenz der Mitarbeiter stärken

Das Schwerpunktthema der Januar-Ausgabe beschäftigt sich mit der betrieblichen Gesundheitsförderung.

Wichtig bei der Umsetzung der betrieblichen Gesundheitsförderung ist, dass gleichermaßen die Gesundheitskompetenz der Mitarbeiter und die Wahrnehmung der BGF-Angebote gefördert werden. Das ist eine zentrale Erkenntnis aus dem Projekt “Pflege-Prävention 4.0”, das unter anderem vom Deutschen Institut für angewandte Pflegeforschung (DIP) durchgeführt wurde. Dabei wurde unter anderem die Arbeitsbelastung der Mitarbeiter in den Blick genommen und aufgezeigt, wie diese gemindert werden kann.

Im Titelthema der Januar-Ausgabe der Zeitschrift Altenheim wird das Projekt beschrieben und eine teilnehmende Einrichtung berichtet, welche Maßnahmen erfolgreich umgesetzt werden konnten. Darüber hinaus kommen verschiedene…


Vollständigen Artikel lesen