Gesundheitsminister Spahn plädiert für BundespflegekammerGesundheitsminister Spahn plädiert für Bundespflegekammer

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat sich für die Gründung einer Bundespflegekammer ausgesprochen.

(Foto: BMG/Schinkel)

Die Interessensvertretung müsse analog zu den Plänen in NRW auch von den Pflegekräften getragen werden. „Nur mit diesem Rückhalt ist eine Interessenvertretung schlagkräftig – auch auf Bundesebene“, betonte der Minister.

NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) hatte am Mittwoch die Gründung einer Kammer für Pflegeberufe angekündigt. Er stellte einen Gesetzesentwurf noch vor der Sommerpause in Aussicht – dann könnte…


Vollständigen Artikel lesen