Gesundheitszirkel Ernährung wird ausgezeichnet

Katrin Viergutz, Hausdame im Ferdinand Heye Haus, Julia Richarz, Leiterin des Sozialen Dienstes, Ina Füllkrug, Redakteurin proHauswirtschaft (v.l.n.r.). Foto: Tim Walter

Hausdame Katrin Viergutz und Julia Richarz, Leiterin des Sozialen Dienstes, nahmen den mit 3.000 Euro dotierten Preis im Rahmen des Pro Hauswirtschaft Management-Tages heute in Hannover von Pro Hauswirtschaft-Redakteurin Ina Füllkrug entgegen: “Unser Team freut sich sehr, diesen Preis gewonnen zu haben.”

“Ein tolles Projekt, in dem auf Initiative der Hauswirtschaft auch die anderen Fachbereiche mit hohem Engagement an der Ideenfindung und Umsetzung ihrer Vorschläge beteiligt sind”, lobt Ina Füllkrug. “Hier gelingt es, die Bedürfnisse der Bewohner, die sich im Lauf der Zeit verändern, direkt aufzugreifen und Veränderungen vorzunehmen”.

“Das Projekt macht einen wegweisenden Schritt in Sinne von Bewohnerorientierung, Empathie und Teamarbeit”, sagt Jurymitglied Martina Schäfer. Und Marina Feulner begeistert, “dass das Projekt weit über den Expertenstandard Ernährung hinausgeht.”

Im Gesundheitszirkel kommen…


Vollständigen Artikel lesen