Gröhe will mehr Personal für Nachtdienste in PflegeheimenGröhe will mehr Personal für Nachtdienste in Pflegeheimen

Will in der stationären Altenpflege für eine bessere Personalausstattung im Nachtdienst sorgen: Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU).

Foto: Stephan Klonk Fotodesign

Generell gebe es in der Altenpflege durch die Pflegereform aber bereits fast überall eine bessere Personalausstattung, so Gröhe gegenüber den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND): „In sieben Bundesländern kann das genau hochgerechnet werden, allein dort können 10 400 zusätzliche Vollzeitstellen geschaffen werden.“ Außerdem werde zurzeit an einem bundesweit einheitlichen Personalbemessungsverfahren gearbeitet.


Vollständigen Artikel lesen