Grüne fordern Bleiberecht für Flüchtlinge in der PflegeGrüne fordern Bleiberecht für Flüchtlinge in der Pflege

Grünen-Chef Robert Habeck sagt, es braucht mehr als nur eine Duldung für die Zeit der Ausbildung. Foto: Frank Peter

In Pflegeheimen und Krankenhäusern fehlten Zehntausende Fachkräfte , zugleich schiebe Deutschland auch Flüchtlinge ab, die in diesem Bereich eine Ausbildung machten. „Die Bundesregierung muss die Gesetzeslage entsprechend ändern“, forderte er. Es brauche mehr als nur eine Duldung für die Zeit der Ausbildung. Damit bekämen Flüchtlinge einen Anreiz, sich zu qualifizieren und einer sinnvollen Beschäftigung nachzugehen. „Gleichzeitig würde es den Druck im Pflegebereich lindern und vielen Pflegebedürftigen sofort helfen.“

Die FDP-Pflegeexpertin Nicole Westig lehnte ein generelles Bleiberecht für Flüchtlinge in der Pflegeausbildung ab. Der Fachkräftemangel lasse sich nicht nach dem Motto „Pflege…


Vollständigen Artikel lesen