Hamburg startet Kampagne für den Pflegeberuf

Hamburg startet eine großangelegte Kampagne für die Pflegeberufe. Foto: Screenshoot www.pflegeberufe-hamburg.de

Zum Start der Kampagne unterstrichen Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks und Bildungssenator Ties Rabe am 10. September im Universitätsklinikum Eppendorf (UKE), dass die Pflege von Menschen aller Altersstufen ein zukunftssicherer Beruf bleibt.

Unter der Federführung der Gesundheitsbehörde und des Hamburger Instituts für Berufliche Bildung (HIBB) haben sich Hamburger Arbeitgeber für Pflegende in einer Kooperationsstruktur zusammengefunden, um eine umfassende Imagekampagne für den Pflegeberuf zu gestalten. Gemeinsames Interesse von Stadt und Arbeitgebern sei es, ein modernes, realistisches und glaubwürdiges Bild der Pflege als Fachberuf zu vermitteln. Das Motto lautet dementsprechend: “Das ist Pflege!”

Zum Start der Kampagne versammelten sich alle Akteure der pflegerischen Versorgung aus der Hansestadt auf dem Gelände des UKE. Highlight der Veranstaltung war die Erstausstrahlung des “
Vollständigen Artikel lesen