Handreichung zur Durchführung von PoC-Antigen-Schnelltests erstellt

Sozialministerium und Landesgesundheitsamt in Niedersachsen haben eine Handreichung zur Durchführung von PoC-Antigen-Schnelltests erstellt.

Foto: Adobe Stock/Microgen

“Damit legen wir eine Interpretation der Vorgaben vor, die in allen Bundesländern gleichermaßen genutzt werden kann”, betonte Patrick Ziech, Hygiene-Netzwerkkoordinator beim Landesgesundheitsamt.

Seit 15. Oktober gilt die neue Coronavirus-Testverordnung. Um die darin festgehaltenen Corona-Schnelltests beschaffen zu können, müssen Pflegeeinrichtungen einen Antrag beim öffentlichen Gesundheitsdienst stellen und ein einrichtungsbezogenes Testkonzept vorlegen. Nach Informationen von Vincentz Network wird diese Verordnung aber offenbar in den kommenden Tagen nochmals an einigen Stellen angepasst werden.


Vollständigen Artikel lesen