Hannoversche DSG setzt auf philippinische PflegekräfteHannoversche DSG setzt auf philippinische Pflegekräfte

DSG-Geschäftsführer Frank Steinhoff Foto: Archiv

Mit dem Projekt geht die DSG – ein inhaberbeführter Betreiber – neue Wege: Das Unternehmen stockt seinen Mitarbeiterstab mit Pflegekräften von den Philippinen auf – achtzehn Kräfte sind bereits im Einsatz.

„Wir stehen in der Verantwortung, die Betreuung der uns anvertrauten Patienten und Bewohner sicherzustellen“, erläutert Frank Steinhoff, Geschäftsführer der DSG. „Mit den hochqualifizierten und hochmotivierten Pflegekräften, die von den Philippinen zu uns kommen und zu gleichen Konditionen beschäftigt sind, haben wir die Chance, die Situation zu entspannen. Ein Onboarding-Team arbeitet die neuen Kollegen intensiv ein. Wichtig ist uns zudem, dass wir mit unserer Initiative einem anderen Land nicht schaden und dazu beitragen, dass es dort zu Engpässen kommt: Die Philippinen bilden pflegerisch über den eigenen Bedarf hinaus aus.“

Jährlich werden 24 philippinische Pflegekräfte mit Bachelor- oder Master-Studienabschluss auf ihren…


Vollständigen Artikel lesen