Hauswirtschaft im Team mit Pflege anerkennen

“Hauswirtschaft muss ihren Platz im multiprofessionellen Team neben der Pflege verankern”, betont Sigried Boldajipour, Präsidentin des DHWiR. Foto: Ina Füllkrug

Der Zwischenbericht ist am 13. November von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, Bundesfamilienministerin Franziska Giffey und Bundesarbeitsminister Hubertus Heil vorgestellt worden: Die Erkenntnisse der Arbeitsgruppe 3 der KAP, in der Expertinnen des DHWiR mitgearbeitet haben, sind dabei ein Schritt in die richtige Richtung.

Bezüglich der Stärkung der Hilfen bei der Haushaltsführung erörtern das BMG und der Deutsche Hauswirtschaftsrat (DHWiR) gegenwärtig die Möglichkeiten, wie hauswirtschaftliche Fachkräfte noch besser in die hauswirtschaftliche Betreuung und Versorgung von Pflegebedürftigen einbezogen werden können. Konzeptionelle Vorarbeiten seitens der Verbände haben bereits stattgefunden.

Sigried Boldajipour, Präsidentin des DHWiR, sagt dazu: “Hauswirtschaft muss ihren Platz im multiprofessionellen Team neben der Pflege verankern. Hauswirtschaft steht für die Sicherung des Wohnens und des Alltags mit den Schwerpunkten Lebensqualität, Wohlfühlen…


Vollständigen Artikel lesen