Hauswirtschaft soll in Pflegereform verankert werden

Hauswirtschaft übernehme eine wichtige Rolle in den Pflegesettings, dem müsse im neuen Pflegeversicherungsgesetz Rechnung getragen werden, so Sigried Boldajipour, Präsidentin des Deutschen Hauswirtschaftsrates. Foto: Ina Füllkrug

“Die Hauswirtschaft hat seit der Entstehung des Pflegeversicherungsgesetzes eine wichtige Rolle in den Pflegesettings übernommen. Dem muss im neuen Pflegeversicherungsgesetz Rechnung getragen werden”, betont Sigried Boldajipour, Präsidentin des Deutschen Hauswirtschaftsrates. Die Zusammenarbeit des Deutschen Hauswirtschaftsrats mit dem Deutschen Pflegerat in einer Arbeitsgruppe der Konzertierten Aktion Pflege beim Bundesgesundheitsministerium (KAP) hat beiden Organisationen in den vergangenen Monaten deutlich vor Augen geführt, dass es einer konkreten Sicherung und Förderung der Hauswirtschaft im SGB XI bedarf.

Die KAP hatte nicht nur die konkrete Stärkung der Berufsgruppe der Pflegenden zum Ziel, sondern legte auch besonderen Wert auf die Stärkung des beruflichen Umfeldes von professionell Pflegenden. Mit der konkreten Maßnahme zur Stärkung der Berufsgruppe der Hauswirtschaftskräfte wird gleichzeitig das Ziel verfolgt, die Berufsgruppe der Pflegenden zu…


Vollständigen Artikel lesen