Instrumentenkoffer soll Pflegeeinrichtungen unterstützen

Schwerpunkt der neuen Ausgabe von Altenheim ist das Instrumentenkoffer-Projekt des Pflegebevollmächtigten.

Insbesondere kleine und mittelgroße Unternehmen, die nicht die Vorteile einer großen zentralen Personalabteilung haben, sollen von dem Projekt “zur Umsetzung guter Arbeitsbedingungen in der Pflege” profitieren. 25 Pflegeeinrichtungen haben im vergangenen Jahr daran teilgenommen und sollten zunächst die Bereiche identifizieren, in denen sie Verbesserungsbedarf sehen. Die am häufigsten nachgefragten Themen waren darin unter anderem Personalgewinnung, Kommunikation mit Beschäftigten und Angehörigen, Dienstplanerstellung und die Nutzung von Stecktafeln. Unterstützung erhielten die Einrichtungen von der Curacon Wirtschaftsprüfungsgesellschaft .

Welche Erkenntnisse die Teilnehmer aus dem Projekt gezogen haben und wie davon nun alle…


Vollständigen Artikel lesen