Leonardo DiCaprio möchte das Image der Pflege in Deutschland verbessernLeonardo DiCaprio möchte das Image der Pflege in Deutschland verbessern

Ein Hollywood-Superstar möchte das Image der Pflege in Deutschland verbessern. Foto: Adobe Stock/ Andrew Bayda

Der 44-jährige Oscar-Preisträger hat deutsche Wurzeln. Seine Großmutter, zu der er bis zu ihrem Tod vor elf Jahren ein sehr enges Verhältnis hatte, war Deutsche und lebte in Nordrhein-Westfalen.

DiCaprio liegt das Wohl älterer Menschen sehr am Herzen. Umso mehr sorgt er sich um den Fachkräftemangel in seinem Heimatland. Ein guter Freund des Schauspielers aus Recklinghausen betreibt mehrere Pflegeeinrichtungen sowie einen Pflegedienst und hat DiCaprio vom Fachkräftemangel erzählt, der den Alltag immer herausfordernder macht. „Dabei war ich schon einige Male zu Besuch in einem Heim meines Freundes in Recklinghausen und weiß, was für einen großartigen Job die Mitarbeiter dort jeden Tag machen“, so DiCaprio gegenüber einem US-Magazin. Er wolle jetzt helfen, das Image der Pflege in Deutschland aufzubessern. Mit einer Idee für eine Kampagne hat sich der Superstar gemeinsam mit dem befreundeten Einrichtungsleiter letztes Jahr an das…


Vollständigen Artikel lesen