Licht im Dunkeln - die Arbeitsorganisation im Nachtdienst

Das Webinar “Licht im Dunkeln – die Arbeitsorganisation im Nachtdienst” findet am 20. Oktober von 11:00 bis 12:15 Uhr statt. Hier geht es zur Anmeldung.

Grafik: VN

Neben dem Länderwirrwarr an Regelungen zur Besetzung der Nachtdienste geht es unter anderem um Fragen nach der erforderlichen Fachlichkeit der Besetzung auf Grundlage des bewohnerbezogenen nächtlichen Interventionsbedarfs sowie der Frage nach Dauernachtdienst oder rollierendem System. Auch die Fragen, wie viel Zeit im Nachtdienst zur Verfügung steht und wie die Abstimmung mit den Aufsichtsbehörden gelingt, werden in diesem Webinar besprochen.

Das Webinar “Licht im Dunkeln – die Arbeitsorganisation im Nachtdienst”, mit Michael Wipp von Wipp Care , findet am 20. Oktober von 11:00 bis 12:15 Uhr statt. Hier geht es zur Anmeldung.


Vollständigen Artikel lesen