M-V: Flächendeckende Corona-Tests in PflegeeinrichtungenM-V: Flächendeckende Corona-Tests in Pflegeeinrichtungen

Pflegekräfte und Heimbewohnenr sollen in Mecklenburg-Vorpommern flächendeckend getestet werden. Foto: photoguns/AdobeStock

Das teilte Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) mit. Durch die Tests könne ein sonst unentdecktes Infektionsgeschehen frühzeitig erkannt und eingedämmt werden.

Insgesamt sollen landesweit rund 25.000 Pflegebedürftige sowie rund 15.000 Beschäftigte untersucht werden. Bewohner und Personal sollen zunächst innerhalb von zwei Wochen zwei Mal getestet werden. Das Personal soll anschließend ein weiteres Mal getestet werden, um Einflüsse wie beispielsweise Urlaub oder Krankheit besser erfassen zu können.


Vollständigen Artikel lesen