Marie Simon Pflegepreis geht nach München

Den Preis, den die spectrumK GmbH und der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) gemeinsam ausloben, bekommen die Mitarbeitenden des Vereins sowie die der “Tagespflege RosenGarten” (die Institutionen kooperieren schon länger miteinander) für besonderes Engagement in besonderen Zeiten. Als nämlich die Corona-Krise ausbrach, schlossen (nicht nur) in München Tagespflegen und Beratungsstellen rundum. Demenzkurse für pflegende Angehörige fielen aus, Heime hatten Aufnahmestopp, eine Krankenhausversorgung für Demenzkranke war faktisch nicht möglich wegen der Quarantäneanforderungen, die von Demenzkranken nicht befolgt werden konnten.

Der Verein “wohlBEDACHT” und die Tagespflege RosenGarten beschlossen indes…


Vollständigen Artikel lesen