#MeetUp: Rendezvous mit einem Rapper

Sorgt für volle Sitzreihen auf dem Forum #MeetUp: Pflege-Rapper Dustin Struwe alias Dena (Foto: Holger Jenrich)

Seit zehn Jahren ist Struwe, der im bayerischen Rödental in der Korian-Seniorenresidenz als Pflegefachkraft und Qualitätsbeauftragter arbeitet, in der Altenpflege tätig. Seit vier Jahren verarbeitet er seine Erfahrungen in kurze Texte und hinterlegt sie mit HipHop-Rhythmen.
“Ich bin der Junge, der über nen Beruf rappt”, stellt er sich dem jungen Publikum vor, für das das Forum “#MeetUp: Dein Leben. Dein Beruf.” in Halle 7 auf dem Nürnberger Messegelände geschaffen wurde. Sie wippen mit, lauschen aufmerksam seinen Zeilen und können sich mit einigen von Denas Strophen mühelos identifizieren: ” Holen wir die Sonnenstrahlen raus, denn wir geben den alten Menschen das Gefühl, einfach zu leben.”
Dena tritt im Rahmen der
Vollständigen Artikel lesen