Menschen mit Demenz im Krankenhaus

Besondere Betreuung von Menschen mit Demenz im Malteser Krankenhaus. Foto: Malteser Deutschland gGmbH

Über einen Zeitraum von drei Jahren begleiteten die Forscher die Versorgung von 400 Patienten auf der “Station Silvia“, einer “special care unit” im Malteser Krankenhaus St. Hildegardis in Köln. Mobilität, geistige Fähigkeiten und die Alltagskompetenz der Patienten verbesserten sich während des Aufenthaltes dort deutlich.

Die Station Silvia ist eigens auf die Bedürfnisse von demenziell erkrankten Patienten zugeschnitten. Sie ist übersichtlich gestaltet und bietet mit einer Küche und einem Tages- und Speiseraum eine Art familiären Zusammenlebens, das nicht einer normalen Krankenhausstation entspricht. Lobend erwähnen die Angehörigen laut Studie auch den offenen und warmherzigen…


Vollständigen Artikel lesen