Merkel: Wollen Bedingungen in der Pflege verbessernMerkel: Wollen Bedingungen in der Pflege verbessern

Die Bundesregierung arbeite weiter an einer Verbesserung der Pflege in Deutschland, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel anlässlich des internationalen Tags der Pflege.

Foto: Laurence Chaperon

„In den Familien wird Unglaubliches geleistet“, so Merkel in ihrer wöchentlichen Videobotschaft. Der Staat könne hier nur unterstützend arbeiten, zum Beispiel durch eine bessere soziale Absicherung, Möglichkeiten zur beruflichen Freistellung und eine professionelle Beratung.

Auch bei den professionellen Pflegekräften befinde man sich auf einem guten Weg. Dabei berief die Kanzlerin sich auf das Sofortprogramm Pflege, dass die Pflegeausbildung neu ordne sowie das Schulgeld abschaffe und „eine anständige Vergütung“ der Auszubildenden garantiere.

Der Arbeitgeberverband Pflege forderte die Bundesregierung zu steuerlichen Erleichterungen auf. Vielerorts könne die Pflege nur sichergestellt werden, wenn die Pflegekräfte viele Überstunden leisteten. Diese sollten…


Vollständigen Artikel lesen