#MeToo: Debatte gehört auch in die Altenpflege

“Das ist ein Thema, das bisher keinen groß interessiert hat”, sagt Weidner gegenüber dem Online-Portal “BuzzFeed”. Man müsse allerdings von einer “Riesen-Dunkelziffer” ausgehen. Verlässliche Statistiken existieren nämlich nicht. Dabei käme sexualisierte Gewalt “mindestens einmal im Berufsleben einer Pflegekraft” vor, zitiert “BuzzFeed” Beate Schywalski von der Arbeitsgemeinschaft “Sexualisierte Gewalt” der
Vollständigen Artikel lesen