Mit kurzen Denkaufgaben den Alltag versüßenMit kurzen Denkaufgaben den Alltag versüßen

Im Juli startet der nächste Teil der Videoserie. Dann wird es darum gehen, das Altgedächtnis zu aktivieren – mit Hilfe von Farben.

Wie Mitarbeiter in der Sozialen Betreuung als Anleitende mit Fingerspitzengefühl Interesse und Bedürfnisse erkennen und passende Denkkonfekt-Stückchen auswählen und motivieren, das zeigt die vielfache Buch- und Spieleautorin, Aktivierungsexpertin und Dozentin Bettina M. Jasper von der Denk-Werkstatt in Sasbachwalden in dieser Videoreihe.

Der erste Teil startet mit einer Aktivität, die Konzentration und Koordination fördet: das bewegte Alphabet. Die nächsten zehn Teile der Serie werden sich dann in den nächsten Wochen mal mit Wortfindung, mal mit Merkfähigkeit, mal mit Kreativität oder Hand-Auge-Koordination…


Vollständigen Artikel lesen