Mit Schulfach "Pflege" gegen den Fachkräftemangel

Was macht eigentlich eine Altenpflegerin? Ein Praktikum in einem Pflegeheim ist fester Bestandteil des Kurses an der Gesamtschule in Magdeburg.

Foto: Krüper

Entstanden ist das Angebot, das in Kooperation mit dem Institut für Weiterbildung in der Kranken- und Altenpflege (IWK) durchgeführt wird, auf Initiative des sachsen-anhaltinischen Landesverbandes der Volkssolidarität. Statt einer zweiten Fremdsprache können die Schüler Grundlagen der Pflege lernen.

So wird ihnen, wie der
Vollständigen Artikel lesen