Mitglieder haben über Logo entschieden

Online konnten die Mitglieder über zwei Logo-Entwürfe abstimmen und haben sich für diesen entschieden. Abbildung: Bochumer Bund

Von den aktuell rund 650 Mitgliedern haben sich laut Pressemitteilung der Gewerkschaft knapp 270 Mitglieder beteiligt. Bei einer Onlineumfrage konnten sie zwischen zwei Entwürfen wählen. Der Siegerentwurf erhielt knapp 66 Prozent der abgegebenen Stimmen. “Viele unserer Mitglieder fanden diese Aktion großartig, denn sie wollen ihre Gewerkschaft mitgestalten”, berichtet Benjamin Jäger, Vorstandsvorsitzender der Pflegegewerkschaft. “Das Lob und der Erfolg samt der sehr hohen Rücklaufquote haben uns in unserem basisdemokratischen Ansatz bestätigt.” Daher plane der Bochumer Bund weitere Aktionen, bei denen alle Mitglieder eingebunden werden und mitbestimmen können.
Die Hände, die das Logo prägen, sollen für den Zusammenschluss aller Pflegeberufe in einer unabhängigen, von Berufsangehörigen selbst organisierten und verwalteten Pflegegewerkschaft stehen – von Pflegenden für Pflegende. Das Logo symbolisiere außerdem die gegenseitige Unterstützung…


Vollständigen Artikel lesen