Müntefering bleibt Vorsitzender der Bagso

Franz Müntefering auf der Mitgliederversammlung der Bagso. Foto: Bagso/Greuner

“Die Bagso steht entschieden zu den Werten unserer Demokratie, zur Selbstbestimmung des Einzelnen und zur solidarischen Mitverantwortung”, sagte Müntefering, der seit 2015 Bagso-Vorsitzender ist.

Zu stellvertretenden Vorsitzenden wählte die Mitgliederversammlung in Bonn die ehemalige saarländische Sozialministerin Regina Görner (CDU) und Karl Michael Griffig.

Zur Ehrenvorsitzenden der Bagso war bereits am Vortag Frau Prof. Dr. Ursula Lehr ernannt worden. Die 88-jährige Gerontologin und ehemalige Bundesfamilienministerin war von 2009 bis 2015 Vorsitzende, anschließend Stellvertretende Vorsitzende der Bagso. Franz Müntefering würdigte ihr Engagement für die BAGSO ebenso wie ihren maßgeblichen Beitrag zur Verbreitung eines positiven Bildes vom Älterwerden.


Vollständigen Artikel lesen