Modell der Zukunft: Freigestellte Praxisanleitung

Arbeitet als freigestellte Praxisanleiterin im Seniorendomizil “Guttknechtshof” in Stein bei Nürnberg: Cornelia Henschel.

Foto: Holger Jenrich

Dass es von eben dieser Spezies nicht allzu viele gibt in deutschen Altenpflegeeinrichtungen, versteht die 50-Jährige nicht so recht. “Ich hab’s doch in den Jahren zuvor am eigenen Leib erlebt”, sagt Cornelia Henschel, die die Fachzeitschrift Altenpflege in der aktuellen Ausgabe in den Mittelpunkt eines Porträts freigestellt hat, “einen Demenz-Wohnbereich leiten und gleichzeitig Praxisanleiterin sein – hat haut hinten und vorne nicht hin.”

Sie habe sich ständig verzettelt, die Schüler oft vertrösten müssen, den Überblick über Wohl und Wehe jedes und jeder Einzelnen verloren. “Letztendlich”, so Cornelia Henschel, “bin ich den Erwartungen nicht gerecht geworden: denen der…


Vollständigen Artikel lesen