Modellprojekt für besseren Personaleinsatz in PflegeheimenModellprojekt für besseren Personaleinsatz in Pflegeheimen

Die Arbeit von Pflegekräften soll besser abgestimmt werden. Foto: Adobe Stock/ CHW

„Mit der steigenden Anzahl von Pflegebedürftigen steigt auch der Fachkräftebedarf. Schon heute werden nicht nur in Brandenburg dringend Altenpflegerinnen und Altenpfleger gesucht. Umso wichtiger ist es, deren Arbeitsbedingungen zu verbessern und die Fachkräfte sinnvoll und entsprechend ihrer Qualifizierung einzusetzen“, sagte Brandenburgs Sozialministerin Diana Golze (Die Linke) laut Pressemitteilung.

Ziel des Projektes ist es, den Einsatz von Pflegefachkräften und Pflegehilfskräften in einer Einrichtung effizienter abzustimmen.und an Normen und Regelungen zum Tätigkeitsbereich auszurichten. So soll die Qualität der Pflege verbessert, die Attraktivität des Berufs erhöht und der Fachkräftebedarf verringert werden. Sechs verschiedene Brandenburger Altenpflegeheime haben sich an dem Modellprojekt beteiligt und mit Unterstützung der Wissenschaftler den Einsatz ihrer Beschäftigten analysiert und weiterentwickelt. Das Modellprojekt zeige beispielsweise, dass…


Vollständigen Artikel lesen