Motto: Menschen ein Zuhause gebenMotto: Menschen ein Zuhause geben

Foto: Adobe Stock/Robert Kneschke

Das englische Motto lautet „Housing the dispossesed“. IFHE-Mitglieder aus Deutschland haben etwas freier übersetzt, um Verantwortlichen in Betrieben, Unternehmen, Schulen, Bildungseinrichtungen oder Organisationen Freiraum zu geben, Aktionen zum Welthauswirtschaftstag 2020 rund um das Motto zuorganisieren. „Menschen ein Zuhause geben“ schließt alle ein – egal ob Kriegsflüchtlinge oder Menschen, die aufgrund von Naturkatastrophen alles verlorenhaben, egal ob Obdachlose oder Menschen im Pflegeheim, alle haben das Grundbedürfnis auf ein Zuhause.

Im letzten Jahr hat eine Arbeitsgruppe Papiere zum Welthauswirtschaftstag auf Grundlage einiger Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals, kurz SDGs) erarbeitet. Diese SDGs sollen die Grundlage hauswirtschaftlichen Handelns sein. Wer Menschen ein Zuhause geben möchte, kann sich an den SDGs orientieren. Zuden SDGs 1, 3, 6 und 12 gibt es Papiere mit Grundlagen zu den einzelnen Nachhaltigkeitszielen…


Vollständigen Artikel lesen