Naturheilkunde: Bachelor-Studium für PflegendeNaturheilkunde: Bachelor-Studium für Pflegende

Was wirkt wie? An der Hochschule Anhalt können Fachkräfte aus dem pflegerischen und therapeutischen Bereich ab dem Wintersemester 2019/20 ein Bachelor-Studium in Naturheilkunde belegen.

Im Rahmen des Studiums werden die Studierenden befähigt, Bewohner bzw. Patienten vor dem Hintergrund medizinischer sowie wissenschaftlich überprüfter naturheilkundlicher Erkenntnisse zu diagnostizieren und mittels geeigneter Gesprächsfertigkeiten zu beraten bzw. geeignete Therapiemaßnahmen zu initiieren.

Studienvoraussetzungen sind Abitur oder Fachhochschulreife. Zusätzlich ist eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium in einem pflegerischen oder therapeutischen Bereich erforderlich. Den Angaben zufolge ist das Naturheilkunde-Studium das erste seiner Art an einer staatlichen Hochschule.


Vollständigen Artikel lesen