Neue Geschäftsführerin für die Evangelische HeimstiftungNeue Geschäftsführerin für die Evangelische Heimstiftung

Elke Eckardt wird neue Geschäftsführerin der Evangelischen Heimstiftung. Foto: EHS

Das teilte das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. Seit drei Jahrzehnten ist Ralf-Rüdiger Kirchhof Teil der Evangelischen Heimstiftung. Eingestiegen ist er 1990 als Referent des damaligen Geschäftsführers, 1997 wurde er dann selbst in die Geschäftsführung berufen. Als Jurist kam Kirchhof immer die Rolle des Rechtsberaters zu und er hat die EHS in verschiedenen Fachverbänden und Dachorganisationen vertreten.

Seine Nachfolgerin Elke Eckardt ist ebenfalls ein bekanntes EHS-Gesicht und seit 21 Jahren im Unternehmen. Ihren Weg zur EHS fand die Theologin und Betriebswirtin über die Tochterfirma ABG. Dort war Eckardt zwischen 1999 und 2002 Beraterin für betriebswirtschaftliche und theologische Fragestellungen. 2002 wechselte sie dann zum Mutterkonzern und leitete die interne Revision. Seit 2011 ist Elke Eckardt Prokuristin für den Geschäftsbereich Organisation und Prozesse.

Ab dem 1. August wechselt Elke Eckardt in die Rolle der Geschäftsführerin an der…


Vollständigen Artikel lesen