Neue Studie: Altenpflegende gestresst und zufrieden zugleich

Studie der Katholischen Universität Eichstätt: Altenpflegekräfte empfinden auf der Arbeit zwar ein hohes Ausmaß an Stress, fühlten sich aber bei ihrer Tätigkeit grundsätzlich wohl.

Foto: Werner Krüper

Im Rahmen der Studie – durchgeführt von der Professur Psychologische Diagnostik und Interventionspsychologie und dem Lehrstuhl für Sozialpädagogik der Uni und in Auftrag gegeben vom Caritasverband für die Diözese Eichstätt – beantworteten 80 Pflegende (etwa jeweils zur Hälfte Fach- und Hilfskräfte) von Juli 2017 bis Mai 2018 anonymisiert insgesamt 740 Situationsfragebögen per Smartphone. Dabei ging es zum Beispiel darum, ob und in welchem Ausmaß sie in den vergangenen zwei Stunden unter Zeitdruck standen, die Arbeit sie emotional forderte oder sie diese als bedeutsam…


Vollständigen Artikel lesen