Neues Pflegeheim wird Quarantäne-EinrichtungNeues Pflegeheim wird Quarantäne-Einrichtung

Zur Zielgruppe der Quarantäne-Einrichtung in Nettetal gehören laut Korian etwa infizierte Pflegebedürftige oder Menschen mit Behinderung, die sich wegen der Akuterkrankung nicht mehr selbst versorgen können. Grafik: Korian Deutschland

Mit der Umfunktionierung der neu erbauten Pflegeeinrichtung soll demnach eine Betreuung und Versorgung von erkrankten Menschen während der Corona-Pandemie sichergestellt werden.
Die Notpflege- und Quarantäneeinrichtung (NQE) Seidenhof in Nettetal verfügt laut Mitteilung über insgesamt 80 Plätze. Hiervon werden 20 Plätze in einen Not-Quarantänebereich umgestaltet. Dort können mit dem Corona-Virus infizierte Menschen aufgenommen werden, die nicht im Krankenhaus behandelt werden müssen und die weder ambulant noch durch Angehörige versorgt werden können. Die übrigen 60 Plätze werden in einem Notpflegebereich bereitgestellt und dienen als ganz normale stationäre Pflegeplätze. Zur Zielgruppe der Quarantäne-Einrichtung gehören etwa infizierte Pflegebedürftige oder Menschen mit Behinderung, die sich wegen der Akuterkrankung nicht mehr selbst versorgen können. Außerdem können pflegebedürftige Menschen aufgenommen werden, die nicht infiziert sind, jedoch…


Vollständigen Artikel lesen