Niedersachsen: Mobile Hygiene-Teams unterstützen PflegeheimeNiedersachsen: Mobile Hygiene-Teams unterstützen Pflegeheime

Hat für von Corona geplagte Pflegeheime in Niedersachsen Unterstützung durch geschulte Hygienefachkräfte angekündigt: Niedersachsens Sozialministerin Carola Reimann (SPD).

Foto: Philipp von Ditfurth

Die Kooperation ihres Ministeriums mit dem Medizinischen Dienst der Krankenversicherung Niedersachsen (MDKN) sowie dem Landesgesundheitsamt (NLGA) mache es möglich, dass in ganz Niedersachsen Fachkräfte bereitstünden, die im Falle eines Ausbruchsgeschehens unterstützen könnten, meint die Politikerin. „Das Coronavirus ist insbesondere für Bewohnerinnen und Bewohner von Pflegeheimen eine große Gefahr“, so Reimann, „das Virus darf gar nicht erst in die Einrichtungen kommen. Aber wenn das doch passiert, kommt es auf ein professionelles Ausbruchsmanagement an, um die weitere Ausbreitung zu verhindern – das rettet Leben.“ Wenn es vor Ort Probleme gebe, stünden jetzt die mobilen Teams bereit, um…


Vollständigen Artikel lesen