NRW-Sozialminister Karl-Josef Laumann geehrt

Karl-Josef Laumann ist der diesjährige Preisträger des deutschen Pflegepreises. Foto: Jördis Zähring

Laumann sei ein “absolut würdiger Preisträger”, denn die Pflege in Deutschland sei dank ihm “ein großes Stück vorangekommen”, so Franz Wagner, der Präsident des Deutschen Pflegerats. “Karl-Josef Laumann hat Meilensteine in der Pflege gesetzt; sei es bei der Entbürokratisierung der Pflegedokumentation, beim Pflegeberufegesetz, für die Mitbestimmung der Pflegefachpersonen in Pflegekammern sowie für mehr Pflegekräfte und eine bessere Bezahlung.”

Die Laudatio auf Karl-Josef Laumann hielt der letztjährige Preisträger des Deutschen Pflegepreises des DPR, Prof. Dr. Michael Isfort vom Deutschen Institut für angewandte
Pflegeforschung (DIP).


Vollständigen Artikel lesen