PDL-Kongress 2019 auf der ZielgeradePDL-Kongress 2019 auf der Zielgerade

Veranstaltungsort ist das Leonardo Royal Hotel in Köln.

Foto: Leonardo

Zum ersten Mal findet der zweitägige Kongress in Köln statt. Am 17. und 18. September erhalten die Teilnehmer geballtes Fachwissen von den Experten der ambulanten Altenhilfe in 20 Stunden Fachvorträgen und Workshops. Hierzu gelang es Vincentz Network einige der namhaftesten Experten ins Boot zu holen. Ziel bei der Programmgestaltung war es, dass die Gäste immer wieder mit den Experten oder Kollegen in den Austausch gehen können. Die Schwerpunktthemen sind breit gewählt: Management, Praxis, Recht und Personal.

Freuen dürfen sich die Teilnehmer auf die Verleihung des Häusliche Pflege Innovationspreises gleich am ersten Tag. Danach gibt Prof. Ronald Richter ein exklusives „Rechtsupdate für PDL“. Aber auch das Thema „Abrechnungsprüfung“ kommt nicht zu kurz. Isabel Bierther wird hierzu einen praxisorientierten Abriss geben. Anschließend wird es einen Workshop „BWL für PDL“ mit Thomas Sießegger geben. Den Schlusspunkt des Managementteils…


Vollständigen Artikel lesen